Nagel-Make-up

Nadelpolitur ist eine kostengünstige und einfache Möglichkeit, sich zu verschönern. Hände sind Werkzeuge, die es uns ermöglichen, Dinge zu nehmen, andere vorzubereiten und Gefühle auszudrücken; deshalb ist es wichtig, dass sie gut präsentiert werden.

Für sie können wir auf die Emaille zurückgreifen, die jetzt in einer beeindruckenden Menge an Farben und Texturen für jeden Geschmack erhältlich ist.

Nadelpolitur

Nagellack oder -lack ist ein organisches Kosmetikum mit Pigmenten, das es Ihnen ermöglicht, Ihre Finger- und Fußnägel zu färben.

Dieser Produkttyp setzt sich aus Nitrozellulose, Toluol und Formaldehyd zusammen und ist in einer Vielzahl von Farben, Texturen und Effekten erhältlich.

Tipps zur Anwendung

Das Bemalen der Fingernägel ist für viele Frauen eine tägliche Routine. Deshalb ist es sehr wichtig, dass man weiß, wie man den Nagellack verwendet.

Hier hinterlassen wir Ihnen eine Reihe von Tipps und Ratschlägen.

  • Sie können, bevor Sie die Nägel lackieren, die Nagelhaut mit speziellen Ölen aufweichen oder mit einem Nagelhautentferner entfernen.
  • Ersten Durchgang mit Nagelhärter auftragen und trocknen lassen. Dadurch wird es nicht nur gehärtet, sondern auch verhindert, dass es durch sehr starke Schattierungsfarben verschmutzt wird.
  • Setzen Sie die gewählte Farbe, indem Sie die Farbe von der Basis zur Spitze gleiten lassen, trocknen lassen und den Vorgang wiederholen.
  • Verwenden Sie jetzt den Klarlack oder Glanz, damit die Farbe länger hält und ein professionelles Finish erhält.
  • Achten Sie darauf, dass Ihre Nägel beim Trocknen nicht an einer anderen Oberfläche reiben. Je nach Produkt kann dies bis zu 30 Minuten dauern.
  • Wenn etwas passiert, und beim Reiben eines Nagels verliert dieser einen Teil des Nagellacks, dann streichen Sie mit einem Wattestäbchen mit Nagellackentferner über den kleinen Fleck und tragen dort erneut eine Schicht auf.

Wie trocknet der Zahnschmelz schneller?

Tricks, um die Nägel schneller trocknen zu lassen, gibt es viele, hier sind einige

  • Halten Sie eine Schüssel mit sehr kaltem Wasser bereit, wenn möglich mit Eis. Auf diese Weise trocknen sie sofort, wenn Sie sie fertig gemalt haben.
  • Wenn Sie diese Vorbereitung nicht durchführen konnten, legen Sie Ihre Hände für einige Minuten in die Tiefkühltruhe.
  • Benutzen Sie einen Haartrockner bei der kältesten Temperatur.
  • Mit einem sauberen Pinsel Olivenöl auf den bereits lackierten Nagel auftragen oder ihn damit besprühen.
  • Dünnere Pigmentschichten auftragen und vor dem Auftragen eines neuen Pigments trocknen lassen.
  • Waschen Sie Ihre Hände mit Wasser und Seife, ohne zu stark zu schrubben, und trocknen Sie sie dann sanft ab.
  • Sprühen Sie sie mit dem Rest eines beliebigen Aerosols ein.
  • Nutzen Sie die spezialisierten Produkte für diesen Zweck.

Nun, da Sie alle Tricks der Branche kennen, um sie zu bemalen und schnell zu trocknen, sind Sie von unseren Spitzenprodukten überzeugt?